DDIM Profil Vennebusch

Aktuelles

Coffee to go Becher mit "Ostwestfälischen Wortschätzen"

von am 20 Juni, 2017

Bünde im Juni 2017 - Die Erfolgsgeschichte mit den OWL Wortschätzen geht weiter. Ganz aktuell gibt es jetzt den Coffee to go Becher mit neuen "Ostwestfälischen Wortschätzen". Der Wortschatz bildet die Grundlage für ein drittes Motiv in der Serie "Ostwestfälischer Wortschatz". Der Coffee to go Becher folgt einem aktuellen Trend. Stündlich werden in Deutschland 310.000 Einweg-Becher verkauft und vernichtet. Ein gigantischer, schlecht zu verarbeitender Müllberg entsteht und belastet die Umwelt. Wir wollen dagegen ein Zeichen setzen und haben uns für einen hochwertigen Kunststoff-Becher entschieden, der leicht ist, formstabil und bruchsicher. Das Fassungsvermögen mit 450 ml ist beachtlich. Der Deckel schließt dicht ab. Zusätzlich lässt er sich öffnen und schließen. Der Becher ist Spülmaschinen- und mikrowellentauglich. Auf dem Becher sind 65 umgangssprachliche Wörter aus dem ostwestfälischen Sprachgebrauch verewigt. Das ist echte Heimat. Pülleken, Kaffe, Stippgrütze, Pölter und andere Worte stehen für die Menschen in der Region Ostwestfalen.

Hier gibt es den Coffee to go Becher im "Schöne Dinge Shop": https://www.schoene-dinge-shop.com/epages/64043106.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/64043106/Products/OWL083

 

Wohnen-Einrichten.de - Das neue Online-Magazin für Wohntrends

von am 15 April, 2017

Bünde im April 2017 - Wohnen-Einrichten. de - Das neue Online-Magazin berichtet über aktuelle Wohn- und Einrichtungstrends für ein modernes Zuhause. Leben in seiner schönsten Form. Das wünschen sich die meisten Menschen. Jetzt gibt es eine Online-Branchen-Plattform, die in vielfältiger Weise innovative Unternehmen, Produkte, Trends, Lifestyle Themen und Informationen aus dem Wohnungs- und Einrichtungsmarkt vorstellt. Die eigenen vier Wände frei gestalten, der Kreativität freien Lauf lassen. Heute so, morgen so, ständig sind die Menschen in Bewegung, wollen Räume den neuen Bedürfnissen anpassen, ausprobieren, experimentieren und dem Wohnumfeld ein neues Gesicht verleihen. Seit einigen Jahren verändert sich das Wohnverhalten grundlegend. „Wohnen und Einrichten“ gehört zu den aktuellsten Themen in der heutigen Zeit. Ob Wohnzimmer, Schlafzimmer, Esszimmer oder Kinderzimmer, Büro oder Hausarbeits- und Arbeitsraum. Einzelne Räume werden aufgelöst, es wächst zusammen, was zusammen gehört. Fließende Übergänge zwischen den Räumen sind zum Alltag geworden. Wohnstile werden munter gemixt, in den Wohnungen wird es zunehmend bunter. Solitärmöbel werden zu Stars. Dazu gehört natürlich das „richtige Händchen“ für die Einrichtung. „Auf diesem Portal informieren wir über aktuelle Ideen zum zeitgemäßen Wohnen“, sagt Geschäftsführer Peter Vennebusch von der Agentur Projekt Marketing Peter Vennebusch KG, der diese Internet-Plattform ins Leben gerufen hat.

Unternehmen aus Industrie und Handel veröffentlichen regelmäßig ihre neuesten Produktinnovationen und Trends bei „Wohnen-Einrichten“.  Die deutsche Möbelindustrie, viele freie Produktgestalter, Innen-Architekten und Kreative sind verlässliche Garanten für zeitgemäße Möbelentwicklung und Produktion. Trendige, designorientierte Solitärmöbel sind genauso gefragt wie klassische Einrichtungen. Dazu gehören auch Heimtextilien, Bodenbeläge und Wandgestaltungen, aktuelle Tapeten, Wandputze oder innovative Interieur-Produkte für die Bereiche Schenken und Leben. Für die Konsumenten ist diese Einrichtungsplattform eine neue Form der Informationsbeschaffung. Kultprodukte und technische Innovationen beleben den Markt und das Leben in den eigenen vier Wänden.

www.wohnen-einrichten.de